Skip to main content

Hotels und Motels in den USA

Die USA stellen nicht nur das beliebteste, sondern vermutlich auch das schönste Reiseziel dar. Bei einem Besuch ist es fast zu schade, sich nur an einem Ort aufzuhalten. In diesem Fall bietet sich vielmehr eine Rundreise an, um die traumhaftesten Metropolen zu Gesicht zu bekommen. Es ist nicht schwer, eine passende Unterkunft zu bekommen, Hotels und Motels sind in nahezu jeder Stadt den USA zu finden.

Die Golden Gate Bridge und die Cable Cars, das sind die schönsten Highlights von San Francisco. Das Hafenviertel Fisherman’s Wharf bietet sich für einen Urlaub optimal an. Das Hotel „Sheraton“ sorgt für angenehme Stunden. Die rund 30 Quadratmeter großen Apartments sind elegant ausgestattet und erlauben einen Zugang zur Poolanlage des hoteleigenen Gartens. Klimaanlage, TV und Internetzugang sind selbstverständlich im Preis inbegriffen, außerdem kann der geräumige Wellness-Bereich genutzt werden. Im Restaurant und an der Bar des „Sheraton“ werden Besucher kulinarisch verwöhnt, sie werden garantiert nichts vermissen.

Die Filmstadt Los Angeles lockt mit sensationellen Höhepunkten, meist steht Hollywood im Mittelpunkt eines Aufenthalts. Das „Holiday Inn“ ist ein äußerst preiswertes Hotel, Gästen wird es dennoch an nichts fehlen. Es befindet sich nahe dem internationalen Flughafen, für eine bequeme Anreise sorgt der hoteleigene Shuttleservice. Das „Holiday Inn“ ist mit einem Restaurant und Fitnesscenter ausgestattet, Gäste können am beheizbaren Pool entspannte Momente genießen. Die insgesamt 405 Zimmer sind mit einem Flachbildfernseher, Telefon, Internet und einer Klimaanlage ausgestattet und lassen wahrhaft keine Wünsche offen.

Motel in Amerika

Motel in Amerika ©iStockphoto/Oleg Ivanov

In San Diego, im US-Bundesstaat Kalifornien, sind ebenso preiswerte Unterkünfte zu finden. Das „Best Western Hotel Bayside Inn“ befindet sich im Herzen der Innenstadt. Bei der Buchung eines Zimmers ist ein Frühstück im Preis inbegriffen. Die Apartments sind zusätzlich mit einer Mikrowelle, Kaffeemaschine und einem Kühlschrank ausgestattet, eine Hotelbar und ein Restaurants sind jedoch ebenfalls im Haus zu finden. Der Wellnessbereich und der beheizbare Außenpool gestatten angenehme und erholsame Stunden.

Das „Seneca Hotel & Suites“ befindet sich inmitten des Zentrums von Chicago, die schönsten Sehenswürdigkeiten sind daher ideal zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer des Hotels sind mit allen Annehmlichkeiten, wie Fernseher, Internet, Klimaanlage, Schreibtisch und Telefon ausgestattet. Drei Restaurants bieten delikate und äußerst schmackhafte Delikatessen an, zudem sorgt der hauseigene Wellnessbereich für Entspannung pur. Hier können Gäste Massagen und Gesichtsbehandlungen genießen, außerdem steht ein geräumiges Fitnesscenter für sportliche Aktivitäten zur Verfügung.

Florida wird im Allgemeinen als Sonnenstaat der USA bezeichnet, ein Aufenthalt ist deshalb ein absolutes Muss. Das „Epic Hotel“ in Miami befindet sich nahe dem Yachthafen und der Innenstadt, Urlauber können Sightseeing und Strandaufenthalte ideal in Einklang bringen. Die Zimmer verfügen über Balkone, ein traumhafter Blick über Miami ist garantiert. Besucher können zwischen einer Badewanne und Dusche wählen, daneben sind die Apartments mit Telefon, LCD-Fernseher, Internet und Klimaanlage ausgestattet. Die beiden Restaurants des Hotels versorgen die Gäste mit den köstlichsten Kreationen, die Miami zu bieten hat. Die Bars sind nahe der Poolanlagen zu finden, des Weiteren bietet der ausgedehnte Wellness-Bereich wunderschöne Stunden der Entspannung. Ein Hammam und Saunen runden das Spa gelungen ab. Gegen Aufpreis werden die Gäste mit dem hoteleigenen Shuttleservice vom Flughafen abgeholt, ein Limousinen-Service steht ebenso für Ausflüge bereit.

Top Artikel in Nordamerika