Skip to main content

Castellina Marittima

Castellina Marittima, ein uriges, kleines, aber bekanntes Örtchen Italiens in der Region von Pisa bietet Ihnen einen mediterranen Urlaub mit vielen Möglichkeiten in der Stadt und in der nahegelegenden Gegend. Die Toskana ist bekannt für ihre vielfältigen Angebote und Sehenswürdigkeiten und gilt somit eine beliebte Ziel-, Ausflugs- und Urlaubsregion.

Castellina Marittima zählt eher zu den idyllischen Orten der Region und sicherlich bemerkt man hin und wieder das landestypische Verhalten der Einwohner. Größere und bekannte Städte in der Nähe sind beispielsweise Siena und Florenz. Das Meer ist ca. zehn Kilometer von der Ortschaft entfernt. Mit dem Auto erreichen Sie dieses Ziel in ca. 155 Minuten. Nähergelegende Bademöglichkeiten bieten aber Castiglioncello bei Rosignano oder Cecina an. Schließlich soll sich der Sommer auch lohnen und gegen ein kühles Bad ist sicherlich nichts einzuwenden. Darüber hinaus verfügen aber auch viele Unterkünfte über einen Pool. Für Unterkünfte ist im Übrigen im Ort selbst gesorgt. Zahlreiche Ferienwohnungen werden dort angeboten. Die Verpflegung kommt auch nicht zu kurz. Es gibt eine Auswahl an Gastronomien und ebenfalls Läden, um Lebensmittel zu erwerben. Neben diesen Aspekten bietet Castellina Marittima auch noch die Möglichkeit einige Kirchen zu besuchen, wie z.B. „Le Due Badie“,“Oratio die San Giovanni Battista“ und „Pieve di San Giovanni Decollato“. Besonders bekannt für Castellina Marittima ist das kleine Alabastermuseum. Für Interessierte findet jährlich im August das Musica-Festival statt, bei denen italienische, sowie internationale Rock- und Popbands ihr Bestes geben. Neben diesen typischen Aktivitäten gibt es natürlich auch die Möglichkeit, die umliegende Landschaft zu erkunden, deren Anblick allein schon sehr fasziniert. Die Weinberge sind immer wieder einen Blick wert.

Castellina Marittima

Castellina Marittima ©iStockphoto/FooTToo

Für sprachbegeisterte Menschen unter Ihnen gibt es auch die Möglichkeit einen Sprachurlaub in Castellina Marittima zu belegen. Mit dem italienischem Flair, der Sie dort umgibt, erlernen Sie die Sprache sicherlich rasch und mit großer Begeisterung. Die Italiener haben eine sehr charmante Art und einen gesunden Humor, der die Kommunikation sicherlich vereinfacht und geradezu dazu einläd, ein wenig dieser romanischen Sprache mitzunehmen. Einfach nur relaxen und in der Sonne genießen ist in diesem Ort ebenfalls möglich. Da das Dorf nicht sehr groß ist, werden sie von Autolärm verschont bleiben. Für die Kinder gibt es in Castellina Marittima einen öffentlichen Spielplatz, damit auch für deren Wohl gesorgt ist.
Wenn alle Stricke reissen, dann gibt es auch noch Aktivitäten in der näheren Umgebung. Neben verschiedenen Sportarten, wie Wandern oder Joggen, die nach eigenem Belieben durchgeführt werden können, gibt es auch noch Angelangebote, Golf, Mountainbiketouren, Reitmöglichkeiten, Tennis, Tauchen, Surfen sowie einen Fahrradverleih. Lassen Sie sich von der Idylle und den Möglichkeiten dieser Gegend verführen – es lohnt sich.

Top Artikel in Toskana