Skip to main content

San Gimignano

San Gimignano ist eine mittelalterliche Perle in der Provinz Sienna, welche zur Toskana gehört. Die auf einem Hügel erbaute Stadt San Gimignano ist in aller Welt durch ihre Geschlechtertürme bekannt von denen noch 15 Stück ( ursprünglich gab es 72 dieser Türme) existieren und alte Zeugen der früheren Familien sind, welche mit dem Bau solch eines Turmes Größe und Macht gegenüber anderen Familien demonstrieren wollten. Diese Türme sind ein magischer Anziehungspunkt für jeden Besucher der Stadt San Gimingnano. Der einzige dieser Türme, welcher besichtigt werden kann ist der aus dem 13. Jahrhundert stammende „Torre Grossa“, der zum städtischen Museum Museo Civicio gehört.

Doch die Stadt hat noch weitaus mehr an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der alte Stadtkern, welcher aus dem Mittelalter stammt, wurde bereits im Jahre 1990 als Weltkulturerbe durch die Unesco anerkannt. Eine weitere Besonderheit bietet sich dem Urlauber in der alten Burgruine Rocca, die eine herrliche Aussicht bietet und einen zauberhaften Garten ihr Eigen nennt. Mehrere Palazzi begrüßen jeden mit ihrem ganz eigenen Charme und beim Betrachten fühlt man sich in frühere prunkvolle Zeiten der Stadt San Gimignano versetzt.

Eine etwas makabre, aber hochinteressante Besichtigung kann man im Museo della Tortura. Mittelalterliche Foltermethoden zeigen hier wie in alten Zeiten Menschen gepeinigt wurden, und man kann sich einer leichten Gänsehaut nicht erwehren. Wesentlich angenehmer gestalten sich die Wanderungen oder auch Fahrradtouren rund um San Gimignano die von einer hügeligen und grünen Landschaft umgeben ist. Unzählige Weinreben stehen aneinander gereiht und warten auf ihre Verarbeitung zu dem sonnengereiften Weißwein Vemaccia di San Gimignano, welchen man in einer der vielen und heimeligen Lokalität probieren kann.

Wer in dieser bezaubernden Landschaft, in welcher man noch den Geist der Etrusker hören kann, eine interessante Aussicht sucht, findet diese bei einer Wanderung im Tal in dem sich die mittelalterlichen Wascheinrichtungen bestaunen lassen und gleichzeitig die Geschlechtertürme zu bewundern sind.

San Gimignano

San Gimignano ©iStockphoto/LianeM

San Gimignano in der Toskana bietet für jeden Urlauber eine Vielzahl von Möglichkeiten ganz besondere Ferien zu gestalten. Kulturbegeisterte können sich Tagelang in und um diese toskanische Stadt ihrer Begeisterung und ihrem Wissenshunger hingeben. Lyrik, Musik oder auch eine Unterhaltung im Theater gehören ebenfalls zum Kulturangebot der Stadt. Reisende, welche sich Entspannen und Erholen möchten, finden in der Region viele ruhige Orte und eine beruhigende sonnige Landschaft.

San Gimignano überträgt ihren mittelalterlichen Charme auf jeden ihrer Besucher und verführt dadurch ein weiteres Mal in die Stadt zu kommen. Urlaub in einer der schönsten Regionen von Italien, dass bietet San Gimignano, die alte Stadt aus dem Mittelalter.

Top Artikel in Toskana