Skip to main content

Tavarnelle Val di Pesa

Die kleine Gemeinde Tavarnelle Val di Pesa in der Toskana liegt mitten in der berühmten und geschätzten Weingegend Chianti. Umgeben von den Gemeinden Barberino Val d’Elsa, Castellina in Chianti, Certaldo, Greve in Chianti, Montespertoli und San Casciano in Val di Pesa ist es im Westen von Italien gelegen. Wie viele dieser kleinen, verträumten Dörfer in Italien, hat es seinen ganz eigenen Charme entwickelt und kann seinen Besuchern einen traditionellen und typischen Einblick in den gelebten Alltag geben. Tavarnelle Val die Pesa ist besonders für einen Tagesausflug zu empfehlen, da es nur 30 Kilometer von Florenz und 40 Kilometer von Siena entfernt liegt. Aber dank Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen ist es auch ein beliebtes dauerhaftes Reiseziel, das auch viel zu bieten hat.

Tavarnelle Val di Pesa in Zahlen

Nur etwa 7 000 Einwohner wohnen in Tavarnelle Val di Pesa. Dabei bilden Frauen eine knappe Mehrheit der Bevölkerung. Die Gemeinde liegt 378 Meter über dem Meeresspiegel und umfasst eine Fläche von 56 Quadratkilometer. Lediglich 128 Einwohner kommen also auf einen Quadratmeter in Tavarnelle Val di Pesas.

Tavarnelle Val di Pesa Geschichte

Im Jahre 790 nach Christus wurde Tavarnelle Val di Pesa erstmals urkundlich erwähnt. Ihren geschichtlichen Höhepunkt erreichte es als römische Station für Post und Zoll. Denkmäler und Museen zeugen noch von dieser Zeit. Heute ist Tavarnelle Val di Pesa vor allem für seinen Wein und Tourismus berühmt.

Tavarnelle Val di Pesa

Tavarnelle Val di Pesa ©iStockphoto/Mmaxmax

Tavarnelle Val di Pesas kulturelle Sehenswürdigkeiten

Alte, denkmalgeschützte Schlösser und Festungen, traditionelle Bauernhäuser und altertümliche Kirchen sind in der gesamten Region zu finden. Viele davon in einem klassischen, gotischen Baustil. Dabei lohnt sich besonders ein Besuch der beiden Kirchen Santa Lucia al Borghetto, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde, und Santa Maria del Carmine aus dem 15. Jahrhundert. Aber auch die Festung im Ortsteil Badia di Passignano überzeugt mit zwei romantischen Türmen. Nur eine kleine Strecke von Tavarnelle Val die Pesa entfernt liegt ein sehenswertes Karmeliter-Kloster, das seine Tore auch gerne für Gäste öffnet.

Tavarnelle Val di Pesas kulinarische Höhepunkte

Wie in vielen Gegenden in der Toskana, werden auch in Tavarnelle Val die Pesa viele regionale Spezialitäten angeboten. Eine Besonderheit ist der Wein Chianti, ein harmonischer und würziger Wein, der in den Bergen der Gemeinde angebaut wird. Traditionell wird er in Flaschen verkauft, die mit Stroh umflochten werden. Aber auch ein besonders feiner Käse, Öl und sehr schmackhafte Weintrauben werden in Tavarnelle Val die Pesa serviert. Diese Produkte schmecken natürlich besonders gut, wenn sie vor dem traumhaften Panorama mit grünen Hügeln in Tavarnelle Val die Pesa genossen werden.

Top Artikel in Toskana